Erhard Widmer
               
CURRICULUM VITAE WIDMER ERHARD
Dipl. Arch. FH/SIA; MAS Bauökonom
       
BERUFSERFAHRUNG 2011 Gründung der LUKcenter AG, Kriens
Mitinhaber des LUK Center Kriens
Delegierter des Verwaltungsrates
seit 1991 AWE Architektur AG, Stans
Inhaber Architekturbüro
Planung und Ausführung von diversen Um- und Neubauten in
der Zentralschweiz
1989 - 1991 Felix Schmid AG, Buochs
Projektleiter
1983 - 1989 Atelier Portmann
Innenausbauzeichner / Bauleiter
1982 - 1983 Holzbau Büsser AG, Rapperswil-Jona
Montageschreiner
1981 - 1982 Schreinerei Odermatt-Blättler, Wolfenschiessen
Möbelschreiner
       
LEHRTÄTIGKEIT 2002 - 2004 Gastdozent (Fach Ausschreibung / Devisierung)
Gastdozent an der"Kaderschule" VSSM Bürgenstock
       
ÖFFENTLICKEITSARBEIT seit 2003 Liegenschaftskommision Politische Gemeinde Stans
Mitarbeit als Kommisionsmitglied der Liegenschaftsverwaltung
       
BILDUNGSWEG 2011 MAS Bauökonom FH
Diplom FH
2008 - 2010 DAS Bauökonomie
Studiumsmodul, Fachhochschule Luzern
2007 - 2009 DAS Gebäudebewirtschaftung
Studiumsmodul, Fachhochschule Luzern
1998 - 2000 NDK Gebäudesanierung und Energie (Bauwerkserhaltung)
Studiumsmodul, Fachhochschule Luzern
1987 - 1992 ATIS Abendtechnikum der Zentralschweiz
Studium dipl. Architekt FH
1983 - 1985 2. Berufslehre (Zusatzlehre)
Innenausbauzeichner
1976 - 1980 1. Berufslehre
Innenausbauschreiner
       
SCHULE 1967 - 1976 Primarschule / Sekundarschule Stans
       
VERBÄNDE / VEREINE SIA - Schweizerischer Ingenieur- und Architektenverein
Einzelmitglied
maneco - Fachverein für Management und Öconomie im Bauwesen
Mitglied (Bauökonom AEC)